Donnerstag, 18. Februar 2016

Foundation Farbvergleich


Bevor ich mir eine Foundation kaufe, suche ich gerne nach Swatches. Jedoch bevorzuge ich Vergleichswatches. Schließlich möchte man den passenden Ton für sein Gesicht finden und nur ein Farbklex auf dem Unterarm sagt mir nicht viel über die Farbe. Natürlich sind bei den Reviews oft Beschreibungen dabei, dass die Foundation gelb- oder rosastichig sei, ich jedoch war mir lange nicht sicher welchen Hautunterton ich habe und somit halfen mir solche Beschreibungen nicht bei der Entscheidung. Deshalb zeige ich einfach all meine Foundations nebeneinander, in der Hoffnung, dass ihr eine davon habt und somit selbst besser vergleichen und entscheiden könnt. 



von links nach rechts:

bareMinerals complexion rescue tinted hydrating gel cream - 02 vanilla
L'OREAL Paris indefectible sculpt contouring base make-up - 02 medium light
L'OREAL Paris true match - 1N ivory
bourjois 123 perfect CC cream - 31 ivory
L'OREAL Paris lumi magique fond de teint - N1 ivory
Maybelline dream velvet soft-matte hydrating foundation - 05 warm porcelain
Maybelline dream samtig matt - 01 natural ivory
Maybelline dream matte mousse - 016 vanilla
Barry M. flawless matte finish oil free foundation - 1 ivory
TheBodyShop tea tree flawless BB cream - 01





Ich habe sehr helle Haut (jedoch nicht Porzellanweiß) mit neutralen Unterton - im Winter (im Sommer werde ich schnell braun, aber das tut hier nichts zur Sache, da ich eher in der kühleren Jahreszeit Foundation trage).  Vom Farbton her passt mir die von bareMinerals und bourjois am Besten. Ein paar der gezeigten Foundations sind mir entweder zu dunkel oder zu gelb/orangestichig, da ich ständig auf der Suche bin nach der perfekten Farbe für mich. Die benutze ich dann hin und wieder im Sommer, wenn ich etwas brauner bin. Mit viel Verblenden geht es. Ich finde es sehr schwierig auf dem österreichischen (und deutschen) Markt eine passende (helle!!) Foundation zu finden, die nicht zu orangestichig ist und in der Drogerie zu finden ist (bareMinerals ist keine Drogeriefoundation).


Die L'OREAL Paris lumi magique in N1 hab ich auf amazon.de bestellt, da es diesen Farbton bei uns im Handel nicht gibt. Der Verkäufer war @ Mr Cosmetics, gekostet hat die Foundation € 13,53 und der Versand war kostenlos.
Die Maybelline dream velvet soft-matte in 05 warm porcelain habe ich auf amazon.com bestellt (Verkäufer Cosmetic Solutions, gekostet hat sie $ 13,99 und der Verand lag glaub ich bei $ 7). Ebenfalls aus dem Grund, dass es diesen Ton nicht bei uns im Handel gibt. Die 05 ist der hellste Ton überhaupt in dieser Reihe. Bei uns wird die Foundation dream samtig-matt genannt und der hellste erhätliche Ton ist der den ich habe, die 01 natural ivory, welches auf dem US-Markt schätze ich die 15 ivory ist.  Es gibt noch die 10 porcelain ivory, die soll eher ins rosastichige gehen, aber auch heller sein als ivory. Vielleicht bestelle ich mir die auch noch und versuche die beiden Hellsten miteinander zu mischen.


Ich hoffe ich konnte euch helfen! 

alles Liebe

Izzy aka cerberisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen